Sieben Looks für aschblondes Haar, die Eindruck hinterlassen

Rezepturen Farbe
Rezepturen Farbe

Es gibt nicht nur einen Grund, warum Aschblond cool ist und als einer der begehrtesten Blondtöne gilt. Warum? Weil er, in Kombination mit dunklen Ansätzen, einen Farbton darstellt, der fast jedem schmeichelt. Egal, ob Sie eine platinfarbene Mähne oder ein Bronde mit silbergrauem Touch erschaffen möchten, dieser vielseitige Farbton schmeichelt allen Augen- und Hautfarben.

Außerdem – nur weil Aschblond begehrt ist, ist es nicht gleich out. Tatsächlich haben auch Katy Perry und die weltweite Markenbotschafterin von Wella Farbservices, Sophie Turner, kürzlich diesen Farbton ausprobiert. Währenddessen hat Mushroom-Blond die Beauty-Welt im Sturm erobert und einmal mehr bewiesen, dass kühle Töne immer cool sind, egal zu welcher Jahreszeit. Scrollen Sie weiter für Tipps, wie Sie mit dem Farbportfolio von Wella Farbservices diesen Look erreichen können, sowie sieben Ideen für aschblondes Haar, die Ihre Kunden lieben werden …